Berichterstattung

Über Angebot, Haus und Veranstaltungen:

Fritz, Michael G.: „Brauchen wir Ketzer?“ Marko Martin porträtiert in seinem neuen Buch Intellektuelle, die die Freiheit des Einzelnen verteidigt haben. Morgen liest er in Bautzen; in: Dresdner Neueste Nachrichten vom 5.3.2024, S. 10.

Berndt, Henry: Büchersammlung günstig abzugeben; in: Sächsische Zeitung vom 21./22.10.2023, S. 2-3.

Berndt, David: Schriftsteller Uwe Kolbe liest in Bautzener Antiquariat; in: Sächsische Zeitung, Lokalteile Bautzen, Bischofswerda, Kamenz, Radeberg, vom 18.9.2023, S. 10.

Schlenker, Katja: Das bietet die Lange Nacht der Kultur – Antiquariat zum Dom: Lesung von Daniel Hantke; in: Sächsische Zeitung, Lokalteil Bautzen, vom 2.6.2023, S. 14.

Biester, Björn: Mutiger Schritt zum eigenen Antiquariat – ein Interview mit Michael Kunze, Bautzen; in: Aus dem Antiquariat, 20. Jahrgang (Neue Folge), Heft 3 (2022), S. 111-114.

Wanzek, Dorothee: Wertvolles weitertragen; in: Tag des Herrn vom 1.9.2022.

Berndt, David: Antiquar holt preisgekrönten Autor nach Bautzen; in: Sächsische Zeitung, Lokalteil Bautzen, vom 14.3.2022, S. 10.

O.V.: Antiquariat zum Dom in Bautzen: Neueröffnung; in: Aus dem Antiquariat. Zeitschrift für Antiquare und Büchersammler, 19. Jahrgang (Neue Folge), Heft 1 (2021), S. 38.

Berndt, David: Das ist Bautzens neue Bücher-Fundgrube; in: Sächsische Zeitung, Lokalteil Bautzen, vom 4.3.2021, S. 15.

Hartleb, Florian: Ein Lebenstraum geht in Erfüllung. Ein 38-jähriger Sachse hat abseits großer Städte ein Antiquariat gegründet; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 18.2.2021, S. 31 (nur Printausgabe und E-Paper).

Schumann, Carmen: Nowy antikwariat z polcu serbskich knihow; in: Serbske Nowiny vom 22.1.2021, S. 1.


Des Inhabers:

Ein facettenreicher Einstieg in die Geschichte der katholischen Kirche in Sachsen. Rezension zu Gerhard Poppe (Hrsg.): Wege – Gestalten – Profile. Katholische Kirche in der sächsischen Diaspora; in: Saxorum. Blog für interdisziplinäre Landeskunde in Sachsen, 28. Mai 2024.

Mönche berichten aus ihrem Alltag; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 24. Mai 2024, S. 12.

Christa Kämpfe hält Penig die Treue; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 29. April 2024, S. 11.

Sehnsucht nach Altaussee. Der Ruf als einstige Künstler-Sommerfrische im Salzkammergut trägt noch immer; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 28.3.2024, S. 19.

Ein Prager Schatz als Zeugnis; in: Tag des Herrn, Nummer 12, 74. Jahrgang, vom 24.3.2024, S. 15.

Der Büchermensch von Thalheim; in: Freie Presse, Marienberger, Stollberger und Zschopauer Zeitung, vom 22.3.2024, S. 12/9/12.

Abtei St. Marienthal verkauft Bibliothek an Freistaat Sachsen; in: Aus dem Antiquariat, 22. Jahrgang, Heft 1 (2024), S. 26-27.

Kleine Gemeinschaften als Modell?; in: Tag des Herrn, Nummer 10, 74. Jahrgang, vom 10.3.2024, S. 13.

Kloster und Kunstschatz gerettet; in: Tag des Herrn, Nummer 50, 73. Jahrgang, vom 17.12.2023, S. 13.

Französischsprachige Stadt war einst preußisch; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 7.12.2023, S. 19.

Ein Haus der polnischen Kultur; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 30.11.2023, S. 30.

Was geschah im November 1938? Ausschreitungen gegen Juden blieben vor 85 Jahren nicht auf Großstädte beschränkt; in: Freie Presse, Freiberger und Flöhaer Zeitung, vom 9.11.2023, S. 11.

Im Spannungsfeld zwischen Kunst und Politik – Der sächsische Architekturmaler Fritz Beckert (1877-1962); in: Sächsische Heimatblätter, Heft 4 (2023), 69. Jahrgang, S. 417-422.

100 Jahre alt – doch voller Leben. Katholische Gemeinde Mariä Himmelfahrt im Dresdner Südosten feiert mit Altbischof Reinelt Gemeindejubiläum; in: Elbhangkurier, 11/2023, S. 18-19 (nur Printausgabe).

Der Alltagsrezensent; in: Die Tagespost (Würzburg/nur online) vom 17.10.2023.

Mit Pinsel und Zeichenstift auf Tour; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 1.9.2023, S. 11.

Am Schnittpunkt von Zeit und Raum; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 31.8.2023, S. 30.

Der transalpine Brückenbauer. Eine Biografie würdigt den großen Kulturvermittler Italiens, Reinhard Raffalt, zu dessen 100. Geburtstag; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 20.7.2023, S. 24.

Viel mehr als nur eine Haftanstalt; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 13.7.2023, S. 19.

Im Gewühl des Grabens. Wien ohne Gang ins Kaffeehaus: Das ist möglich – aber sinnlos; in: Die Tagespost (Würzburg) vom 1.6.2023, S. 19.

Bücherverkäufe österreichischer Klöster in der Zwischenkriegszeit; in: Aus dem Antiquariat, 21. Jahrgang (Neue Folge), Heft 1 (2023), S. 30-31.

Von BMW ins Kloster; in: Tag des Herrn, Nummer 7, 73. Jahrgang, vom 19.2.2023, S. 13.

Zusammen mit Udo Geithner: „Ich mache weiter, solange ich kann.“ Zum 75. Geburtstag des Dresdner Antiquars Claus Kunze; in: Aus dem Antiquariat, 20. Jahrgang (Neue Folge), Heft 4 (2022), S. 161-162.

Jüdisches Leben in Mittelsachsen: Die Federmanns in Freiberg und auf Schockens Spuren in Frankenberg; in: Freie Presse, Mittweidaer Zeitung, vom 28.11.2022, S. 11.

Kämpfer für die Kulturhauptstadt und Seelsorger mit Herz: Große Trauer um Pater Ansgar; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 10.11.2022, S. 9.

„Ich bin berühmt, ich bin teuer!“; in: Freie Presse, Kulturteil, vom 27.9.2022, S. A 1 (Version im Internet ausführlicher).

„Berühmt und teuer – aber nicht für Sie!“ Vor 60 Jahren ist der zeitlebens vielgeehrte Maler Fritz Beckert gestorben; in: Sächsische Zeitung, Magazin/Feuilleton, vom 24./25.9.2022, S. M 2 (nur Printausgabe und E-Paper).

„Rudolf von Schönburg feiert 90.“; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 24.9.2022, S. 9.

„Ich glaube, dass ich da etwas angeschoben habe“; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 31.8.2022, S. 11.

Bauten, Brände, kluge Köpfe: Buch zur Frankenberger Historie; in: Freie Presse, Mittweidaer sowie Flöhaer Zeitung, vom 23.8.2022, S. 11.

Abendland als Thema – nur wenige interessiert es; in: Freie Presse, Flöhaer sowie Freiberger Zeitung, vom 27.4.2022, S. 11.

Besucher kaufen Scherenkunst. Wächtler-Ausstellung noch bis Freitag in Penig; in: Freie Presse, Rochlitzer sowie Mittweidaer Zeitung, vom 4.11.2021, S. 16.

„Er ist nicht vergessen!“; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 2.10.2021, S. 10.

Zeuge eines Jahrhunderts; in: Freie Presse, Kulturteil, vom 30.3.2021, S. A 1.

Ein Jahrhundertzeuge schaut zurück; in: Sächsische Zeitung, Feuilleton, vom 15.3.2021, S. 19.

Auf den Spuren eines Peniger Künstlers; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 6.2.2021, S. 11; wieder abgedruckt unter dem Titel Spuren führen nach Waldenburg und auf die Region angepasst; in: Freie Presse, Glauchauer, Hohenstein-Ernstthaler und Werdauer Zeitung, vom 9.2.2021, S. 12.

Frieden und Krieg in Leipzig; in: Leipziger Volkszeitung, Kulturteil, vom 9.2.2021, S. 12.

Der vergessene Meister; in: Freie Presse, Rochlitzer Zeitung, vom 26.1.2021, Seite 11; wieder abgedruckt: Freie Presse, Glauchauer Zeitung, vom 27.1.2021, S. 13; unter dem Titel: Scherenschnitt-Kunst: Der fast vergessene Meister; in: Freie Presse, Chemnitzer Zeitung, vom 29.1.2021, S. 12.